a_Kopie_von_Image_streifen02
a_6666
a_Kopie_von_Image_streifen
A-Logo

Windmühlen sind Zeugen der Vergangenheit.

In Schleswig-Holstein und dem Norden Deutschlands gab es vor ca. 100 Jahren eine große Anzahl von Windmühlen, jedoch mit dem Einzug der neuen Zeit wurden Sie nicht mehr gebraucht. So begann ab den fünfziger Jahren das große Mühlensterben, Sie wurden, wie man heute sagt, entsorgt.
Doch einige Windmüller wollten Ihre treu gediente Kraftmaschiene nicht so einfach aufgeben.
Dieser Gegebenheit ist es zu verdanken, das heute in Schleswig-Holstein noch ca. 100 Windmühlen stehen.
Eine davon ist die Mühle Vergißmeinnicht, die heute wieder wie in alten Zeiten stolz auf die Marsch und Ihre Bewohner schaut.
Mancher Sturm und schweres Wetter ist seit 1860 über Sie hinweggezogen, doch Sie hat bis heute jedem Sturm getrotzt.

Windmühlen und Segelschiffe haben etwas gemeinsam, Sie brauchen den Wind um sich zu bewegen
Menschen brauchen Menschen um zu leben.

                            M.Jung

muhle_6